Konfirmation

Wir stehen Ihnen zur Seite bei der Konfirmation


In der Konfirmandenzeit lernen Kinder und Jugendlichen auf verschiedene Art und Weise den evangelischen Glauben kennen: Im Unterricht, bei der Feier von Gottesdiensten, während der Gemeindepraktika und auf gemeinsamen Fahrten. Konfirmandenzeit heißt nicht nur zu lernen, sondern auch Gemeinschaft zu üben und in der Gemeinschaft den Glauben zu erfahren.
Am Ende der Konfirmandenzeit steht das Fest der Konfirmation. Hierbei werden die Jugendlichen gefragt, ob sie für Ihren Glauben selber die Verantwortung tragen wollen, die vorher die Eltern und die Patinnen und Paten bei der Taufe übernommen haben. Für diese Aufgabe bitten wir während der Konfirmation um Gottes Segen (deshalb wird die Konfirmation auch von vielen Einsegnung genannt).
In der unserer Kirchengemeinde findet die Konfirmandenzeit ab Pfingsten 2014 nach einem sogenannten Gruppenmodell statt. Sie dauert ein Jahr, und in jeder Woche finden regelmäßig Unterrichtsstunden oder andere Treffen statt. Darüber hinaus nehmen die Konfirmandinnen und Konfirmanden an einer bestimmten Anzahl Gottesdiensten teil.
Die Konfirmandenzeit lebt davon, dass die Kinder und Jugendlichen von Ihren Eltern bei Gottesdiensten und Veranstaltungen begleitet werden.

Weitere Informationen erhalten Sie im Gemeindebüro:
Frau Monika Gerdes und Frau Sonja Jenkner
Düsseldorfer Straße 30, 52428 Jülich
Telefon: 02461/54155
Telefax: 02461/56915
E-Mail:

Oder auf der Seite der Landeskirche






Kontaktinformationen

Evangelische Kirchengemeinde
Jülich

Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Düsseldorfer Straße 30
52428 Jülich

Telefon: (02461) 54155
E-mail:

YouTube der EKD

Der YouTube-Channel der Evangelischen Kirche Deutschlands

Hier gehts zum YouTube-Channel der Evangelischen Kirche Deutschlands